61 aufmunternde Worte für Kinder, die ihnen den Tag verschönern

61 aufmunternde Worte für Kinder Kinder

Kinder, die ermutigt und in ihren Leistungen positiv bestärkt werden, wachsen zu ermutigenden, motivierten und mitfühlenden Erwachsenen heran.

Einigen Experten zufolge ist das Gehirn eines Kindes bis zu seinem 25. Lebensjahr nicht voll entwickelt. Je mehr positive Einflüsse es also erfährt, darunter Familienmitglieder, Freunde, Lehrer, Mentoren, Kollegen und Vorgesetzte, desto stärker und emotional ausgeglichener wird es werden.

In diesem Sinne finden Sie hier eine Liste mit 61 aufmunternden Worten, die Sie Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter in schwierigen Zeiten sagen können. Aber zuerst möchte ich Ihnen eine kurze Definition geben:

Was sind Worte der Ermutigung für Kinder?

Ermutigende Worte sind positive Äußerungen der Hoffnung, des Mutes und der Unterstützung, die kontinuierlich verwendet werden sollten, um das Selbstvertrauen eines Kindes zu stärken. Mut ist eigentlich ein Teil des Wortes Ermutigung.

Es ist wichtig zu beachten, dass ermutigende Worte verwendet werden sollten, um gutes Verhalten zu verstärken und negatives Verhalten zu korrigieren. Das kann eine Herausforderung sein, aber mit etwas Übung kann es sehr effektiv sein.

Um Ihnen dabei zu helfen, finden Sie hier einige ermutigende Worte, die in verschiedene Kategorien unterteilt sind.

61 aufmunternde Worte für Kinder

Worte der Ermutigung für Kinder, die einen schlechten Tag haben

  • Ich verstehe, was du gerade durchmachst, und ich habe dich lieb.
  • Denk daran, dass dies nur ein Tag in deinem ganzen Leben ist.
  • Lass uns darüber reden. Dann wirst du dich besser fühlen.
  • Lass uns etwas tun, was du gerne tust, um dich glücklicher zu machen.
  • Ich liebe dich, und wir werden das gemeinsam durchstehen.
  • Morgen wird alles viel besser aussehen.
  • Ich liebe dich und werde dir helfen, das durchzustehen.
  • Wir sind immer auf deiner Seite.
  • Du kannst auf uns zählen, damit es dir besser geht.
  • Jeder hat mal einen schlechten Tag, und es ist in Ordnung, sich so zu fühlen.
  • Lass uns einen Spaziergang machen und etwas Schönes sehen.
  • Du bist stark und klug und schön/attraktiv.
  • Gib nicht auf! Du machst mich so stolz.
  • Atme ein paar Mal tief durch und blase die schlechten Gefühle aus.
  • Diese Note in deinem Test ist nicht das, was du bist. 
  • Es ist in Ordnung, eine Meinungsverschiedenheit mit deinem besten Freund zu haben.
  • Man lernt so viel, wenn man Fehler macht.
  • Du bist zu so vielem fähig, also gib niemals auf.
  • Ich bin stolz auf dich und die Art und Weise, wie du damit umgegangen bist.

Worte der Ermutigung, um Kinder zu motivieren und zu inspirieren

  • Macht weiter so mit eurer tollen Arbeit. Das sieht man wirklich.
  • Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie stolz ich auf dich bin.
  • Ich bin so begeistert, dass du etwas Neues gelernt hast.
  • Du bist stark und mutig und so klug.
  • Du kannst alles erreichen, wenn du dich dazu entschließt.
  • Dies ist erst der Anfang deiner Größe.
  • Sieh immer nach oben, sei voller Hoffnung und greife nach den Sternen.
  • Wenn du um Hilfe bittest, zeigt das deine Stärke und deinen Mut.
  • Du bist so viel stärker, als du denkst.
  • Wage es, anders zu sein, und du wirst sie beeindrucken.
  • Träume weiter, und mit harter Arbeit können deine Träume wahr werden.
  • Die Zukunft sieht hell aus, weil du hell bist.
  • Dein Mitgefühl hält mich stark, wenn ich aufgeben möchte.
  • Wenn du einen Schritt weitergehst, sind die Belohnungen unbegrenzt.
  • Ich bin so stolz darauf, wie hart du arbeitest.
  • Du bist ein Original und es gibt niemanden wie dich.
  • Machen Sie einen Schritt nach dem anderen und Sie werden es schaffen.
  • Geben Sie nicht auf, betrachten Sie das Problem aus einem anderen Blickwinkel.
  • Versetzen Sie sich in ihre Lage, dann können Sie ihnen zur Seite gehen.
  • Seien Sie sich selbst treu und hören Sie auf Ihre innere Stimme.

Worte der Ermutigung als Ausdruck der Dankbarkeit

  • Nehmen Sie sich Zeit, um jemandem zu sagen, dass Sie ihn mögen.
  • Sehen Sie das Glas halb voll statt halbleer.
  • Beginnen Sie jeden Tag mit einem Dank an Gott für Ihre Segnungen.
  • Die Grundlage des Glücks ist Dankbarkeit.
  • Du bist innerlich und äußerlich schön.
  • Ich liebe es, wie du mich und andere anlächelst.
  • Du erhellst den Raum und ich bin gern mit dir zusammen.
  • Teilen zeigt, dass du dich kümmerst.
  • Dankbarkeit und Dankbarkeit gehen Hand in Hand.
  • Schätze immer die kleinen Dinge, denn sie summieren sich.
  • Umgebe dich mit Menschen, die genauso dankbar sind wie du.
  • Dein Geist ist leicht und schön und lässt dich strahlen.
  • Das Geheimnis der Freundschaft ist Einfühlungsvermögen.
  • Danke, dass du mein Herz immer mit Freundlichkeit erwärmst.
  • Freundlichkeit ist der Schlüssel zu einer glücklichen Hitze.
  • Respektiere dich selbst und andere um dich herum.
  • Deine freundlichen Worte können den ganzen Tag eines Menschen verändern.
  • Sei dankbar für deine Familie und deine Freunde.
  • Ich bin gesegnet und so dankbar, dass es euch in meinem Leben gibt.
  • Nimm dir Zeit, an den Rosen zu riechen, sie sind genauso schön wie du.
  • Du hast ein großes Herz dafür, anderen zu helfen.
  • Ich bin dankbar, dich in meinem Leben zu haben.

Abschließende Überlegungen zu ermutigenden Worten für Kinder

Worte sind sehr mächtig und können einen großen Unterschied darin machen, wie ein Kind seine Welt sieht. Wenn sie von Eltern, Erwachsenen und Freunden umgeben sind, die ihnen beibringen, sich selbst zu lieben und andere zu lieben, die durch ihr Leben gehen, werden sie aufwachsen und die Bedeutung von Empathie selbst verstehen.

Diese Liste mit 61 ermutigenden Worten für Kinder ist nur eine Auswahl von vielen, die Sie in Ihre täglichen Gespräche einbauen können. Beständigkeit ist der Schlüssel, und ein offener, positiver und ermutigender Dialog ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein Gewinn.

Bewerten Sie diesen Artikel
handlungspsychologie.de