Liebe dich selbst, um andere zu lieben – Wege, Tipps und Zitate

Liebe dich selbst, um andere zu lieben - Wege, Tipps und Zitate Selbsterfahrung

„Lernen Sie, sich selbst zu lieben, und Sie werden im Leben viel glücklicher sein.

Diese Worte hören wir oft von Menschen, die den ultimativen Zustand des Glücks erreicht haben – Menschen, die die Kunst der Bewältigung und der Selbsthilfe perfektioniert zu haben scheinen.

Wenn wir nur lernen könnten, das zu tun, was sie tun, dann könnten wir wahrscheinlich erreichen, was sie erreicht haben. Wir könnten lernen, Selbstliebe zu praktizieren und uns viel besser zu fühlen.

Aber sich selbst zu lieben, ist leichter gesagt als getan. Selbst wenn Sie viele Bücher über Selbstliebe gelesen, Tausende von Selbsthilfe-Bloggern verfolgt oder eine Vielzahl von Selbsthilfefilmen gesehen haben, ist Selbstliebe nichts, was Sie über Nacht erreichen können.

Zum Glück ist es aber möglich. Sie müssen die Dinge langsam angehen. Lesen Sie diese Bücher, folgen Sie diesen Bloggern und sehen Sie sich diese Filme an, und denken Sie daran, dass es nicht in einem Wimpernschlag passieren wird – aber es wird irgendwann passieren.

Neben Büchern, Bloggern, Filmen und einer Vielzahl anderer Quellen können Sie sich auch von den unten aufgeführten Zitaten über Selbstliebe inspirieren lassen.

Bevor wir fortfahren, lassen Sie uns über die Bedeutung dieser Zitate sprechen. Wie kann Ihnen die Lektüre dieser Zitate auf Ihrem Weg der Selbsthilfe und Selbstliebe helfen?

Warum sollten Sie zuerst Zitate über Selbstliebe lesen?

Es gibt eine endlose Liste von Gründen, warum es wichtig ist, sich selbst zuerst zu lieben, und es gibt auch eine Reihe von Gründen, warum es hilfreich sein kann, Zitate zu lesen, die sich auf diese Praxis beziehen.

Diese Zitate, die Sie auf Ihrem Weg der Selbstliebe begleiten, stärken Ihr Selbstvertrauen. Sie helfen Ihnen, an Dinge zu glauben, die Sie dazu bringen, sich selbst noch mehr zu lieben.

Außerdem können diese Zitate Ihnen helfen zu verstehen, was wir in der Einleitung gesagt haben – dass es vielleicht nicht einfach ist, sich selbst zu lieben, aber es ist definitiv möglich. Viele Menschen haben es geschafft, und das bedeutet, dass auch Sie es schaffen können.

Nun, da Sie erfahren haben, wie diese Zitate Sie stärken können, lassen Sie uns einen Blick auf sie werfen!

Liebe dich selbst, um andere zu lieben - Wege, Tipps und Zitate

Das erste, was man tun muss, ist, sich selbst zu akzeptieren und sich zu mögen.

  1. „Meine Mutter sagte mir, ich solle eine Dame sein. Und für sie bedeutete das, eine eigene Person zu sein, unabhängig zu sein.“ – Ruth Bader Ginsburg
  2. „Jeder von uns muss zeigen, wie sehr er sich um den anderen kümmert und dabei auch um sich selbst.“ – Dianna, Prinzessin von Wales
  3. „Wenn du einen Fehler machst, reagiere auf eine liebevolle Art und Weise auf dich selbst, anstatt dich selbst zu beschämen.“ – Ellie Holcomb
  4. „Heute bist du du! Das ist wahrer als wahr! Es gibt niemanden auf der Welt, der du bist – mehr als du! Rufe laut: ‚Ich bin glücklich, so zu sein, wie ich bin!'“ – Dr. Seuss
  5. „Ein Mensch kann sich nicht wohlfühlen, wenn er nicht seine eigene Zustimmung hat.“ – Mark Twain
  6. „Lass dich niemals zum Schweigen zwingen. Erlaube niemals, dass du zu einem Opfer gemacht wirst. Akzeptiere niemandes Definition deines Lebens, sondern definiere dich selbst.“ – Harvey Fierstein
  7. „Wenn du etwas wiederfindest oder entdeckst, das deine Seele nährt und dir Freude bereitet, dann achte so sehr auf dich, dass du in deinem Leben Platz dafür schaffst.“ – Jean Shinoda Bolen
  8. „Selbstfürsorge ist niemals ein egoistischer Akt – es ist einfach ein guter Umgang mit dem einzigen Geschenk, das ich habe, dem Geschenk, das ich auf die Erde gebracht wurde, um es anderen anzubieten.“ – Parker Palmer
  9. „Sich in sich selbst zu verlieben, ist das erste Geheimnis des Glücks.“ – Robert Morley
  10. „Sich unsere Geschichte zu eigen zu machen und uns durch diesen Prozess zu lieben, ist das Mutigste, was wir je tun werden.“ – Brené Brown
  11. „Sobald du deinen Wert, deine Talente und Stärken anerkennst, wird es neutralisiert, wenn andere weniger von dir denken.“ – Rob Liano
  12. „Wenn du dich selbst nicht liebst, wird es niemand tun. Nicht nur das, du wirst auch nicht gut darin sein, andere zu lieben. Liebe beginnt mit dem eigenen Selbst.“ – Wayne Dyer
  13. „Du selbst, genauso wie jeder andere im gesamten Universum, verdienst deine Liebe und Zuneigung.“ – Buddha
  14. „Um wahres Selbstwertgefühl zu entwickeln, müssen wir uns auf unsere Erfolge konzentrieren und die Misserfolge und das Negative in unserem Leben vergessen.“ – Denis Waitley
  15. „Es ist so wichtig, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und Klarheit zu finden. Die wichtigste Beziehung ist die, die man mit sich selbst hat.“ – Diane Von Furstenberg
  16. „Du allein bist genug. Du musst niemandem etwas beweisen.“ – Maya Angelou
  17. „Respektiere dich selbst, liebe dich selbst, denn es hat nie einen Menschen wie dich gegeben und es wird nie wieder einen geben.“ – Osho
  18. „Du beginnst in dem Moment zu leben, in dem du aufhörst, mit anderen zu konkurrieren.“ – Maxime Lagacé
  19. „Ich habe entdeckt, wie meine Lehrer mir immer gesagt haben, dass wir bereits alles haben, was wir brauchen. Die Weisheit, die Kraft, das Vertrauen, das erwachte Herz und der Geist sind immer zugänglich, hier, jetzt, immer.“ – Pema Chödrön
  20. „Ein Mensch lernt, sich selbst zu lieben, indem er einfach einen anderen Menschen liebt und von ihm geliebt wird.“ – Haruki Murakami
  21. „Du bist moralisch verpflichtet, dich um dich selbst zu kümmern. Du solltest dich genauso um dich kümmern, dir helfen und gut zu dir sein, wie du dich um jemanden kümmern, ihm helfen und gut zu ihm sein würdest, den du liebst und schätzt.“ – Jordan Peterson
  22. „Je besser man sich selbst fühlt, desto weniger hat man das Bedürfnis, sich zu zeigen“. – Robert Hand
  23. „Nur wenn man gütiger zu sich selbst ist, kann man auch gütiger zur Welt sein.“ – Haemin Sunim
  24. „Wenn du lebst, um anderen zu gefallen, wird dich jeder lieben, außer dir selbst.“ – Paulo Coelho
  25. „Wenn du dir selbst hilfst, hilfst du der Welt. Du bist in der Welt – du bist die Welt. Du bist nicht anders als die Welt, noch ist die Welt anders als du.“ – Sri Ramana Maharshi
  26. „Du selbst zu sein in einer Welt, die ständig versucht, dich zu etwas anderem zu machen, ist die größte Errungenschaft.“ – Ralph Waldo Emerson
  27. „Zweifle nie daran, dass du wertvoll und mächtig bist und jede Chance der Welt verdienst, um deine Träume zu verfolgen.“ – Hillary Clinton
  28. „Ich denke, jeder ist seltsam. Wir sollten alle unsere Individualität feiern und uns nicht dafür schämen.“ – Johnny Depp
  29. „Wir müssen lernen, uns selbst zuerst zu lieben, in all unserer Herrlichkeit und unseren Unvollkommenheiten. Wenn wir uns selbst nicht lieben können, können wir uns nicht vollständig für unsere Fähigkeit, andere zu lieben, oder für unser Potenzial, etwas zu schaffen, öffnen.“ – John Lennon
  30. „Es kam eine Zeit, in der das Risiko, in der Knospe stecken zu bleiben, schmerzhafter war als das Risiko, zu blühen.“ – Anaïs Nin.
  31. „Sei dein eigener größter Fan. Liebe dich selbst und gib dir die Dinge, die du brauchst.“ – Mel Robbins
  32. „Erinnere dich an all die Möglichkeiten, wie du liebevoller, unterstützender und ermutigender zu dir selbst sein kannst.“ – Iyanla Vanzant
  33. „Wenn wir es wagen, Grenzen zu setzen, bedeutet das, dass wir den Mut haben, uns selbst zu lieben, auch wenn wir riskieren, andere zu enttäuschen.“ – Brené Brown
  34. „Die ultimative Macht im Leben ist es, völlig selbständig zu sein, ganz du selbst.“ – Robert Greene
  35. „Liebe dich selbst zuerst und alles andere ergibt sich von selbst. Man muss sich wirklich selbst lieben, um in dieser Welt etwas zu erreichen.“ – Lucille Ball
  36. „Wenn du dich selbst liebst, ziehst du automatisch Gefühle der Liebe für andere um dich herum an.“ – Rhonda Byrne
  37. „Du wurdest als ein originelles Kunstwerk geboren. Bleiben Sie immer originell. Originale kosten mehr als Imitationen.“ – Suzy Kassem
  38. „Du bist wunderschön. Wisse dies. Jeder, der dir etwas anderes erzählt, lügt einfach.“ – Steve Maraboli
  39. „Reife kommt nur, wenn du bereit bist, dich dem Schmerz deines Seins zu stellen; Reife kommt nur, wenn du bereit bist, die Herausforderung anzunehmen. Und es gibt keine größere Herausforderung als die Liebe.“ – Osho
  40. „Unser Problem ist, dass wir die Liebe verleugnen. In Wirklichkeit haben wir nur ein Problem: dass unser Verstand die Angst der Liebe vorzieht.“ – Gabby Bernstein
  41. „Uns selbst zu lieben und uns gegenseitig im Prozess der Verwirklichung zu unterstützen, ist vielleicht der größte einzelne Akt des großen Wagnisses.“ – Brené Brown
  42. „Akzeptieren Sie sich selbst, lieben Sie sich und gehen Sie vorwärts. Wenn du fliegen willst, musst du aufgeben, was dich belastet.“ – Roy T. Bennett
  43. „Wenn du dich selbst nicht auf eine gesunde Art und Weise liebst, wirst du niemals in der Lage sein, andere so zu lieben, wie du es tun solltest.“ – Joel Osteen
  44. „Die Tatsache, dass dich jemand anderes liebt, befreit dich nicht von dem Projekt, dich selbst zu lieben.“ – Sahaj Kohli
  45. „Behandle dich selbst so, als wärst du jemand, für den du verantwortlich bist, zu helfen.“ – Jordan Peterson
  46. „Es ist besser, nichts zu tun, als etwas Falsches zu tun. Denn was immer du tust, tust du dir selbst an.“ – Das Dhammapada
  47. „Die Entwicklung von liebender Güte und Mitgefühl beginnt damit, dass man lernt, sich selbst zu schätzen.“ – Mingyur Rinpoche
  48. „Du bist immer mit dir selbst zusammen, also kannst du auch die Gesellschaft genießen.“ – Diane Von Furstenberg
  49. „Verbringe Zeit damit, zu verstehen, wer du bist, denn die einzige Person, mit der du jemals wirklich leben wirst, bist du selbst.“ – Nikki Rowe
  50. „Ich habe aufgehört, nach jemandem zu suchen, der mich liebt. Stattdessen bin ich diese Person geworden.“ – Rudy Francisco
  51. „Mach dir keine Sorgen, die Liebe deines Lebens zu finden. Liebe zuerst dich selbst, und alles wird sich von selbst ergeben.“ – Ralph Napolitano
  52. „Hör auf, dich selbst zu kritisieren. Nimm dir einen Moment Zeit, um dir selbst ins Gesicht zu sehen, mindestens dreimal am Tag, und sage: „Ich liebe dich“.“ – Iyanla Vanzant
  53. „Es geht darum, sich in sich selbst zu verlieben und diese Liebe mit jemandem zu teilen, der einen zu schätzen weiß, anstatt nach Liebe zu suchen, um ein Defizit an Selbstliebe zu kompensieren.“ – Eartha Kitt
  54. „Das Schmerzhafteste ist, sich selbst zu verlieren, wenn man jemanden zu sehr liebt und dabei vergisst, dass man selbst auch etwas Besonderes ist.“ – Ernest Hemingway
  55. „Wir alle betteln um Liebe und vergessen dabei die einfache Wahrheit, dass Liebe nicht zwischen Bettlern stattfindet, sondern zwischen einem König und einer Königin, die die Schätze ihres Wesens miteinander teilen wollen. Ein Kaiser zu sein, ist unsere Natur; ein Bettler zu sein, ist unsere Gewohnheit.“ – Osho
  56. „Wenn du sagst: „Ich liebe dich“, bedeutet das: „Ich kann dir wahren Frieden und Glück anbieten“. Kannst du sie dir selbst schon zuerst anbieten?“ – Thich Nhat Hanh
  57. „Haltungen, die wir gewohnheitsmäßig gegenüber uns selbst anwenden, werden wir auch auf andere anwenden, und welche Haltungen wir gewohnheitsmäßig gegenüber anderen anwenden, werden wir auch auf uns selbst anwenden.“ – Henepola Gunaratana
  58. „Bevor du einem anderen Liebe anbietest, biete sie dir selbst an. Bevor du jemand anderem Akzeptanz anbietest, biete sie zuerst dir selbst an. Bevor du andere nicht verurteilst, verurteile zuerst dich selbst nicht. Du kannst der Welt nur das geben, was du in dir trägst.“ – Thibaut
  59. „Je mehr du dich in Selbstakzeptanz übst, desto mehr wirst du erkennen, dass die einzige Person, deren Akzeptanz du jemals gebraucht hast, deine eigene ist.“ – Mel Robbins
  60. „Du allein bist der Richter über deinen Wert, und dein Ziel ist es, den unendlichen Wert in dir selbst zu entdecken, egal was andere denken.“ – Deepak Chopra
  61. „Hören Sie auf, Dinge zu sagen, die Sie schwach machen und für die Sie sich schämen. Sage nur die Dinge, die dich stark machen. Tu nur die Dinge, von denen du mit Ehre sprechen kannst.“ – Jordan Peterson
  62. „Die einzige Person, die mich herunterziehen kann, bin ich selbst, und ich werde mich nicht mehr von mir selbst herunterziehen lassen.“ – C. JoyBell C.
  63. „Was macht Menschen schwach? Ihr Bedürfnis nach Bestätigung und Anerkennung, ihr Bedürfnis, sich wichtig zu fühlen. Lass dich nicht in diese Falle locken.“ – Paulo Coelho
  64. „Dein Körper passt sich dem an, was du isst. Dein Geist passt sich dem an, was du konsumierst. Deine Seele passt sich dem an, was du liebst. Was du heute zu dir nimmst, ist das, was du morgen wirst.“ – James Clear
  65. „Wie man sich selbst liebt: trainieren, gesund essen, Tugenden praktizieren, Werte verteidigen, Herausforderungen suchen, die Wahrheit sagen, Verantwortung übernehmen. Selbstliebe wird verdient, nicht gewünscht.“ – Carlos Del Valle
  66. „Gehen Sie zurück und kümmern Sie sich um sich selbst. Dein Körper braucht dich, deine Gefühle brauchen dich, deine Wahrnehmungen brauchen dich.“ – Thich Nhat Hanh
  67. „Jeder möchte ein friedliches, glückliches Leben führen, aber Glück und Erfolg werden nicht daran gemessen, wie viel Geld du hast, sondern daran, ob du inneren Frieden in deinem Herzen hast.“ – 14. Dalai Lama
  68. „Finde die Liebe, die du suchst, indem du zuerst die Liebe in dir selbst findest. Lerne, an dem Ort in dir zu ruhen, der dein wahres Zuhause ist.“ – Sri Ravi Shankar
  69. „Erkläre dich niemals vor anderen. Deine Freunde brauchen dich nicht, deine Feinde werden dir nicht glauben. Du brauchst die Zustimmung von niemandem: lebe dein Leben und tue das, was dich glücklich macht.“ – Paulo Coelho
  70. „Heute gelobe ich mir, mich selbst zu lieben, mich als jemand zu behandeln, den ich wirklich und zutiefst liebe – in meinen Gedanken, meinen Handlungen, den Entscheidungen, die ich treffe, den Erfahrungen, die ich mache, in jedem Moment, in dem ich mir bewusst bin, treffe ich die Entscheidung ICH LIEBE MICH.“ – Kamal Ravikant
  71. „Du bist keine Option, keine Wahl oder ein weicher Platz zum Landen nach einem langen Kampf. Du bist dazu bestimmt, die Eine zu sein. Wenn du dich mit der Idee anfreunden kannst, dass du etwas Unglaubliches bist, dann wirst du aufhören, Verhalten zu entschuldigen, das deine Seele vergewaltigt. Du warst nie dazu bestimmt, jemanden zu lehren, dich zu lieben. Du bist dazu bestimmt, geliebt zu werden.“ – Shannon L. Alder

Abschließende Gedanken

Es braucht eine Menge Selbsterkenntnis, bevor man lernen kann, sich selbst zuerst zu lieben. Es gehört auch viel Mut und Disziplin dazu, bevor man getrost sagen kann, dass man gelernt hat, sich selbst zu lieben.

Der Prozess verläuft nicht immer reibungslos – er kann voller Hindernisse und Herausforderungen sein. Aber solange du entschlossen bist, durchzuhalten und deine Reise fortzusetzen, wirst du schließlich den Frieden und die Selbstliebe finden, die du verdienst.

Lieben Sie sich selbst zuerst. Niemand sonst kann das für dich tun.

Bewerten Sie diesen Artikel
handlungspsychologie.de

Adblock
detector